Home / Über das Berlin Match Race 2011

20. Internationales Berlin Match Race – 2.-6. November 2011

Dieses Jahr laden wir alle Freunde des Segelns zum 20. Jubiläum des internationalen Berlin Match Race vom 2.–6. November ein. Die älteste deutsche Match Race Veranstaltung von hohem Rang ist aus der Idee einer Jubiläumsveranstaltung entstanden.

Zwei der ältesten deutschen Segelclubs, beide am Berliner Wannsee beheimatet, begingen im Jahr 1992 ihr 125jähriges Vereinsjubiläum. Achim Kadelbach (VSaW) und Peter Barnikow (BYC) waren die Väter der Idee, gemeinsam ein Match Race mit allen Olympiateilnehmern der Segelwettbewerbe des Jahres 1992 zu veranstalten.

Die Resonanz dieses Events strahlte weit über die Mitgliedschaft beider Clubs auf die seglerische Öffentlichkeit Berlins, eingeschlossen die Medienlandschaft, aus. Die Konsequenz: das Match Race wurde weitergeführt. 2008 ist es mit der Zuerkennung als „Grade One Event“ durch die ISAF  (Weltseglerverband) in der Champions League dieses Segelformats angekommen.

Das „Berlin Match Race“ wird auch 2011, wie schon in den vergangenen Jahren wieder unter dem BMW-Emblem angesiedelt, nicht nur seglerisch Berliner Saisonhöhepunkt sein, sondern auch zum Top-Sportevent im herbstlichen Berlin, der  „Sporthauptstadt Deutschlands" mutieren.

Für die diesjährige Jubiläumsveranstaltung vom 2. – 6. November hat schon jetzt die Weltelite, darunter alle bisherigen Gewinner -  Jochen Schümann (Deutschland) 6x, Markus Wieser (Deutschland) 5x, Björn Hansen (Schweden) 3x, Jesper Radich (Dänemark) 2x, Jesper Bank (Dänemark), Sebastian Col (Frankreich), den veranstaltenden Clubs BYC und VSaW ihr Interesse an einem Start signalisiert.